Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

10 Jahre Science Busters

23. Oktober / 19:30 - 21:00

Wer nichts weiß, muss alles glauben. Die Science Busters geben in ihrem Buch und selbstverstänlich auch bei der Wienpremiere ihres neuen Programms 33 fundierte Antworten auf ebenso viele Fragen – eine aufklärerische Kampfschrift.

Warum landen Asteroiden immer in Kratern?
Soll man das Geschirr vorspülen, bevor man es in den Geschirrspüler räumt?
Ist der Leib Christi glutenfrei?
Kann man in einem Schwarzen Loch zu spät kommen?
Wie entsorgt man eine Raumstation?
Können Drachen Feuer speien?
Sind Bakterien musikalisch?
Und warum vergessen wir auf dem Weg von einem Zimmer ins andere, was wir wollten?

Und wer das alles wissen will, kann es nachlesen oder sich live darüber belehren lassen. Zum 10-jährigen Jubiläum haben sich die 3 Science Busters – Martin Puntigam, Florian Freistetter und Helmut Jungwirth – einen special guest eingeladen: Franz Viehböck kommt in den Stadtsaal.

Martin Puntigam, Florian Freistetter und Helmut Jungwirth: Warum landen Asteroiden immer in Kratern (Hanser Verlag)

 

Details

Datum:
23. Oktober
Zeit:
19:30 - 21:00
Webseite:
http://stadtsaal.com/spielplan

Veranstaltungsort

Stadtsaal
Mariahilfer Straße 61
1060 Wien,
+ Google Karte