Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Alpbach im Konzerthaus

23. November / 18:30 - 21:00

Auftaktveranstaltung mit Maestro Daniel Barenboim

Das Wiener Konzerthaus hat in Kooperation mit dem Europäischen Forum Alpbach eine neue Diskussionsreihe ins Leben gerufen. Die Auftaktveranstaltung der «Alpbach Dialoge im Wiener Konzerthaus» findet mit Daniel Barenboim, Flavia Kleiner und Cornelia Vospernik (Moderation) am 23. November 2017 um 18:30 Uhr im Berio-Saal des Wiener Konzerthauses statt.

Daniel Barenboim, einer der großen Musiker und Vordenker der Gegenwart, überwindet mit seinem musikalischen Engagement Grenzen und stiftet Frieden. Im Dialog mit der jungen Schweizer Politaktivistin Flavia Kleiner spricht er über die Herausforderungen unserer Zeit und über die Bedeutung universeller humanistischer Werte, die einem gelingenden gesellschaftlichen Miteinander zu Grunde liegen.

Die «Alpbach Dialoge im Wiener Konzerthaus» bieten inspirierenden Menschen aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft ein Podium und laden dazu ein, den großen Fragen der Gegenwart auf den Grund zu gehen. Pro Abend werden zwei Gäste unter der Moderation der Journalistin Cornelia Vospernik diskutieren und Fragen aus dem Publikum beantworten. Zu erwarten sind anregende Dialoge, neue Perspektiven und ein lebhafter Meinungsaustausch. In der Saison 2017/18 werden vier Termine stattfinden. Nach dem 23. November ist die nächste Veranstaltung für den 31. Jänner 2018 geplant. Der Eintritt ist jeweils frei. Zählkarten sind erhältlich unter: konzerthaus.at/alpbachdialoge

Details

Datum:
23. November
Zeit:
18:30 - 21:00
Webseite:
http:// konzerthaus.at/alpbachdialoge

Veranstaltungsort

Konzerthaus
Lothringer Straße 20
Wien, 1030
+ Google Karte