Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Andy Manndorff 1957-2017

2. Oktober / 15:00 - 16:00

Der Wiener Gitarrist und Komponist Andy Manndorff ist am 08.09.2017 unerwartet an den Folgen eines Herzinfarkts in seiner Wohnung in Wien verstorben.
Wien – Amsterdam – New York – Wien sind die wesentlichsten Lebensstationen von Andy Manndorff, die auch allesamt musikalische „Footprints“ im künstlerischen Kosmos des Gitarristen hinterlassen haben.
Seine letzte Einspielung „Pandora“ (2016), die nun leider sein Vermächtnis darstellt, zeigt wieder eine neue Facette seines reichen und vielseitigen musikalischen Schaffens, in diesem Falle solo auf der Konzertgitarre: „Für mich geht’s um Emotion, um persönlichen Ausdruck, um Geschichtenerzählen. Daraus ergibt sich die klangliche Zuordnung. Das Verbindende ist meine melodische Handschrift, eigentlich eine Art Weltmusik“, so Andy Manndorff
„Mit Andy Manndorff verlieren wir einen sensiblen Gitarristen, einen Eigenbrötler im positiven Sinne, einen Einzelgänger, für den Genres nicht relevant waren, einen Musiker, für den Jazz weniger ein Stil, sondern vielmehr eine Haltung war. Von diesen Musikern gibt es immer weniger. So long, Andy … “ Christoph Huber( Porgy & Bess)
Die Verabschiedungsfeier findet am
Montag 02.10.2017, 15:00 Uhr  in der Feuerhalle Simmering, 1110 Wien, Simmeringer Hauptstraße 337 statt.

Details

Datum:
2. Oktober
Zeit:
15:00 - 16:00
Webseite:
http://www.crackedanegg.com

Veranstaltungsort

Feuerhalle Simmering
Simmeringer Hauptstraße 337
1110 Wien,
+ Google Karte