Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmakademie bringt Wiederentdeckungen

9. Juni / 20:00 - 23:00

Hannah und Valentino im Diplomfilm von Fritz Lehner

Die mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien feiert heuer ihr 200jähriges Bestehen und das auch mit einem interessanten Programm der Filmakademie. Seit geraumer Zeit wird im Rahmen des Forschungsprojekts Metternichgasse 12 der Filmbestand des Instituts für Film und Fernsehen – Filmakademie Wien der mdw sukzessive aufgearbeitet und erschlossen. Einige verschollen geglaubte Filmjuwelen aus den 1950er bis 80er Jahren kamen dabei schon zum Vorschein. Für das Screening im Stadtkino im Künstlerhaus werden diese Filme digitalisiert und erleben ihre Wiederentdeckung auf der großen Leinwand. Gezeigt werden unter anderem:
Schlachthof St. Marx (A 1975), Regie: Rudi Palla, Dokumentarfilm 12 Min.
Speak Easy (A 1997) Regie: Mirjam Unger, Spielfilm 20 Min.
Hanna und Valentino (A 1974), Regie: Fritz Lehner, Spielfilm (Diplomfilm) 52 Min.

Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch mit den FilmemacherInnen statt.
Stadtkino im Künstlerhaus, Akademiestraße 13, 1010 Wien, 
Eintritt frei

Foto: LehnerElster

Details

Datum:
9. Juni
Zeit:
20:00 - 23:00
Webseite:
http://www.filmakademie.wien

Veranstaltungsort

Stadtkino im Künstlerhaus
Akademiestraße 13
1010 Wien,
+ Google Karte
Webseite:
http://stadtkinowien.at/stadtkino/