Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Focus on Jazz: Vienna meets Basel

6. Juli / 20:30 - 23:00

Musikalischer Wettstreit im Porgy & Bess

 

Im Rahmen des Jazzfest Wien treffen zwei Jazzensembles zum musikalischen Battle für einen groovenden Vergleich aufeinander und zwar die FocusYear Band aus Basel auf ein Quintett des Jam Music Lab. Die Idee dazu stammt von Jam Music Lab und Wolfgang Muthspiel.
Jam Music Lab heißt eine neue Musikuniversität in Wien, die sich als Gesamtes dem Jazz widmet und die von Marcus Ratka geleitet wird.
FocusYear heißt eine Spitzenförderung für hochtalentierte Jazzmusiker an der Musikhochschule Basel, die Wolfgang Muthspiel ins Leben gerufen hat.

Katapultstart
Die FocusYear Band aus Basel, deren Mitglieder aus acht verschiedenen Ländern der Welt stammen, präsentiert beim JazzFest.Wien das Programm ihrer aktuellen CD. Das Ensemble, das ein Jahr lang am JazzCampus Basel mit Coaches wie Dave Holland, Joshua Redman oder Avishai Cohen gearbeitet hat, spielt Eigenkompositionen der acht MusikerInnen. Das Wien-Konzert soll sowohl als Abschluss des Studienganges als auch als Absprung in die Profi-Szene gefeiert werden.
Forscher Jam
Das Jam Music Lab präsentiert ein Quintett aus ihrem Laboratory for Music Research. Erstmals stellen die Studierenden die Ergebnisse ihrer einjährigen Auseinandersetzung mit Kreativprozessen an der Schnittstelle zwischen komponierter und improvisierter Musik vor. Bei ihren wissenschaftlich diskursiven Reflexionen wurden die MusikerInnen von hochkarätigen Kapazundern des JAM-Professoren-Kollektivs begleitet. Unter anderem wurde auch der Frage nach dem Verhältnis zwischen Strukturen und musikalischer Freiheit untersucht.

Details

Datum:
6. Juli
Zeit:
20:30 - 23:00

Veranstaltungsort

Porgy & Bess
Riemergasse 11
1010 Wien,
+ Google Karte