Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hammerl trifft Kaindlstorfer

13. Februar / 19:30 - 21:00

Die Journalistin und Schriftstellerin Elfriede Hammerl ist bekannt für ihre genaue Beobachtungsgabe, der Journalist und Moderator Günter Kaindlstorfer für tiefgehende Fragen: das könnte ein höchst lehrreicher Literaturabend werden, wenn das neue Buch „Alte Geschichten“ vorgestellt wird.

Elfriede Hammerl sucht in ihren Erzählungen „Alte Geschichten“ nach den verdrängten Ängsten, Nöten und Wünschen ihrer langsam in die Jahre kommenden Figuren. Wenn die Zeit, die noch bleibt, weniger wird, kommen Abgründe zum Vorschein: Ob Beate, Carola oder Kurt – sie alle kämpfen an gegen verpasste Chance, Rollenbilder und die Erinnerung an die Verflossenen. Im Verborgenen werden die Säbel gewetzt und auf dem Parkett der schon lang erloschenen Zuneigung wird Stellung bezogen – Mann gegen Frau, Töchter gegen Mütter, Ehefrau gegen Ex-Geliebte, Jung gegen Alt.
Das Buch beschert viele trockene Lacher und bringt statt moralischer Empörung viel erfrischende Bosheit, wie das Leben halt so spielt ….
Elfriede Hammerl / Alte Geschichten – Erzählungen (Kremayr & Scheriau)

Anmeldung erbeten unter: office@kremayr-scheriau.at
PS: Am Mittwoch, den 28. Februar 2018, um 19.00 Uhr liest Elfriede Hammerl in der Buchhandlung Thalia (Mariahilfer Straße 99, 1060 Wien) ebenfalls aus ihrem neuen Buch. Eintritt frei!
Foto: Inge Prader

Details

Datum:
13. Februar
Zeit:
19:30 - 21:00
Website:
www.kremayr-scheriau.at

Veranstaltungsort

RKH
Argentinierstraße 45
1040 Wien,
+ Google Karte
Website:
radiokulturhaus.orf.at/