Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Live@RKH: Rotschopf

20. Februar / 20:00 - 21:30

Erstes Soloalbum von Teresa Rotschopf

Das Gras teilt sich. Etwas wächst hier aus der Erde, drängt mit aller Kraft ans Licht: „Messiah“ ist das erste Soloalbum der Wiener Musikerin Teresa Rotschopf, bis 2012 erfolgreiche Frontfrau der Elektropopband Bunny Lake. Neun Titel hat sie komponiert, auch die Texte stammen von ihr – herausgekommen sind keine schicken Dancefloor-Tracks, sondern ein neunfaches Nach-Innen-Kippen. Hier erzählt jemand von der Landnahme seines eigenen Lebens. „Nur, wenn etwas ganz persönlich ist, kann es auch in anderen Menschen eine Resonanz auslösen“, weiß Rotschopf.
Gemeinsam mit dem vielseitigen Produzenten Patrick Pulsinger und Gastmusikerinnen und -musikern hat sie diesen Prozess im Tonstudio vollzogen. Beim Konzert wird Teresa Rotschopf von Martin Knorz (Keyboard), dem Chor „Tonverwandtschaften“, Florian Klinger (Pauke und Glockenspiel), Gerald Votava (Slide-Gitarre) und Martin Zrost (Saxofon) begleitet.

Details

Datum:
20. Februar
Zeit:
20:00 - 21:30
Website:
http://radiokulturhaus.orf.at/