Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachklang 2018 – Das Open-Air-Konzert auf dem Wiener Zentralfriedhof

7. Juni / 18:30 - 20:30

Moderiert am Zentralfriedhof: Andreas Vitasek

 

Vor der beeindruckenden Kulisse der Karl-Borromäus-Kirche findet am 7. Juni 2018 wieder das legendäre Open-Air-Konzert – der Nachklang – statt.
Klassische Klänge, Evergreens, Austro-Pop und vieles mehr wird geboten. Die Künstler von Festklang, mehr als 60 Sängerinnen und Sänger, viele davon hauptberuflich an der Wiener Staats- oder Volksoper engagiert, werden gemeinsam mit dem Instrumentalensemble Vienna City Brass und dem Schönbrunner Schlossorchester für ein einmaliges Klangerlebnis in einem außergewöhnlichem Ambiente sorgen.
Das Moderatorenteam besteht aus Karl Hohenlohe und Andreas Vitasek. Der Eintritt ist frei!

Wiener Zentralfriedhof, vor der Karl-Borromäus-Kirche. Eingang über Tor 2 (Haupttor) – Simmeringer Hauptstrasse 234, 1110 Wien
Die Einfahrt mit dem PKW über das Tor 2 ist am Veranstaltungstag nicht möglich. Es stehen 2500 Sitzplätze zur Verfügung, die nach dem First Come – First serve Prinzip vergeben werden. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen.

Details

Datum:
7. Juni
Zeit:
18:30 - 20:30

Veranstalter

http://www.bfwien.at

Veranstaltungsort

Zentralfriedhof
Simmeringer Hauptstr. 234
1110 Wien,
+ Google Karte