Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seethaler schreibt. liest und wird verfilmt

12. Juli / 21:00 - 22:00

Auf die Verfilmung seines Bestsellers „Der Trafikant“ müssen wir noch bis Herbst 2018 warten, inzwischen kann man sich schon auf ein neues Buch des vielfach ausgezeichneten Schriftstellers und Drehbuchautors Robert Seethaler freuen. In dem im Juni erscheinenden Roman „Das Feld“ beschäftigt er sich mit existenziellen Fragen nach unserem Leben: was bleibt? Eine Geschichte oder die Erinnerung an einen Moment, an ein bestimmtes Gefühl?
Und freuen darf man sich, wenn der auch als Schauspieler tätige Seethaler aus seinem eigenen Buch liest und zwar beim Literaturfestival O-Töne, das jährlich im Wiener Muqua sich bei freiem EIntritt hächster Beliebtheit erfreut. Kleiner Tipp: rechtzeitig hingehen!
Robert Seethaler: Das Feld (Hanser)

Foto: Katja Kuhl

Details

Datum:
12. Juli
Zeit:
21:00 - 22:00
Website:
o-toene.at/

Veranstaltungsort

Muqua Wien
Museumsplatz 1
1070 Wien,
+ Google Karte