Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Uli Brée-Präsentation

17. Oktober / 19:00 - 20:30

„Seine Vorstadtweiber“ haben ihn über die Filmbranche hinuas berühmt gemacht, den äußerst vielbeschäftigten Drehbuchschreiber Uli Brée. Und weil er ein Händchen für gute Geschichten hat, versammelt er seine besten nun in einem Buch. Es sind Geschichten über Frauen: ergreifende und erfrischend komische, aufrichtige und verlogene, poetisch verdichtete und wahrhaftig erinnerte. Nichts in diesem Buch ist wirklich so geschehen und doch ist es genau so passiert. Uli Brée beleuchtet Abgründe, huldigt verflossenen Liebschaften, entführt  in die Welt von realen und virtuellen Sehnsüchten und erweist sich als einer, der nie aufgehört hat, staunend vor der fremd-vertrauten Welt der Frauen zu stehen.  Ein lustvolles und fast ehrliches Buch, das Uli Brée allen Frauen widmet: von A wie Anfang bis Z wie Zores.
Uli Brée: Schwindelfrei (Residenzverlag)

Alle Lesungen und Buchpräsentationen mit Uli Brée:
06.10.2017  Theater am Saumarkt, Feldkirch
13.10.2017  Riedering, Mamma Bavaria
14.10.2017  Salzburg, ARGEkultur
17.10.2017  Hotel Altstadt, Wien
18.10.2017  Thalia Mariahilfer Straße
27.10.2017  Telfs, Rathaussaal
11.11.2017  BUCH WIEN

Details

Datum:
17. Oktober
Zeit:
19:00 - 20:30