Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Urban Bloom-Kunst- und Musikfestival

19. April - 4. Mai

 

Den urbanen Raum in Ottakring und Hernals erschließen und mit Kunst, Diskurs und Musik zu erfüllen – das ist die Vision des interdisziplinären URBAN BLOOM FESTIVAL, das 2018 zum ersten Mal stattfindet. Im Zeitraum von 19. April bis inklusive 4. Mai wird in insgesamt zehn Locations an sechs Spieltagen frühlingshaft buntes Programm geboten, das individuell oder in geleiteten Führungen und Rundgängen erkundet werden kann.
Thematisch werden in diversen Off-Locations der Gegend rund um den Yppenplatz im 16. sowie im gürtelnahen 17. Bezirk Aspekte wie Prozesse der Kulturproduktion, Urbanität, Arbeit, Selbstermächtigung und Selbstausbeutung sowie Utopien in Kunst und Kultur verhandelt und aus verschiedenen Perspektiven diskursiv beleuchtet. Großen Wert wird dabei auf die Einbindung der lokalen UnternehmerInnen, KünstlerInnen und AnrainerInnen des Einzugsgebiets gelegt. Abgerundet wird das vielfältige Programm des von SHIFT / Basiskultur Wien unterstützten Festivals mit einem diversen Musik- und Party-Programm, das teils direkt in den speziell erschlossenen Locations, teils in etablierten Ausgehlokalen am Gürtel stattfindet.

Musik: Kreiml & Samurai, Electric Indigo, Scattah Brain, Golnar & Mahan, Brenk Sinatra & Fid Mella, DJ Universal Beatnik, Canned Fit, Zanshin uvm.
Kunst: Die Happy Few, Walter Ego, Michael Heindl, Aiko Kazuko Kurosaki, Renate Pittroff, Una Steiner, Lisa Truttmann, Denny Voch, Brigitte Wilfing, Kristin Weißenberger uvm.

19.04.-04.05.
Locations: Veronikagasse / Vronihof / Brunnenpassage / The Loft / Roter Bogen / Rhiz / diverse Geschäftslokale im 16. und 17. Bezirk

Details

Beginn:
19. April
Ende:
4. Mai

Veranstaltungsort

Brunnenpassage
1160 Wien, + Google Karte
Website:
www.urbanbloom.at