Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„VFX meets Film“

30. Mai / 18:00 - 20:30

Österreichische Visual-Effects-Unternehmen machen animierte Werbefilme, Games, VFX – inzwischen weltweit anerkannt durch Mitwirkung an internationalen Projekten wie Youtube-Animationsserien, Kinofilmen wie etwa „Independence Day“ und haben international anerkanntes Know-How in Concept Art, Visualisierung und Umsetzung klassischer visueller Effekte. Kommt das bei den ProduzentInnen österreichischer Filme an oder wird bei Koproduktionen noch immer viel zu oft nur an ausländische Kreativpartner gedacht? Besteht Bewusstsein für das anerkannte Können dieser Branche und um „Do’s and Dont’s“ bei der Erstellung visualer Effekte im Kino, Fernsehen und bei Werbe- und Wirtschaftsfilmen?
Darauf soll eine Leistungsschau österreichischer VFX-Firmen und eine Diskussion über die Berührungspunkte der Branchen Auskunft geben. Der Fachverband der Film-und Musikwirtschaft und die Fachvertretung Wien bitten jetzt bereits um Vormerkung des Termins.
Leistungsschau der österreichische VFX-Firmen und Berührungspunkte der Branche am 30.5.2017 um 18.00 Uhr im Gewerbehaus der WK Wien

Details

Datum:
30. Mai
Zeit:
18:00 - 20:30

Veranstalter

http://filmandmusicaustria.at/

Veranstaltungsort

Wirtschaftskammer Wien
Rudolf-Sallinger-Platz 1
1030 Wien,
+ Google Karte
Webseite:
www.filminstitut.at