Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

10 Jahre „Plastic Planet “

18. September / 20:00 - 22:00

Wenn Sie diesen Film gesehen haben, werden Sie nie wieder aus einer Plastikflasche trinken!“

10 Jahre nach dem Kinoeinsatz von Werner Bootes bahnbrechenden Film-Plädoyer ist klar, wie schwierig es für KonsumentInnen ist Plastik zu vermeiden. Die Versuche ein plastikfreies Leben zu führen – Sandra Krautwaschl hat es exemplarisch vorgeführt – sind nahezu undurchführbar – noch immer! Verbote von Plastiksackerln und Umdenken von Konsumenten haben die Wirtschaft und die Industrie noch lange nicht überzeugt, im Gegenteil, die Plastikproduktion hat sich vervielfacht. Aber was ist in den letzten 10 Jahren wirklich passiert? Ist die Diskussion stehen geblieben? Werden weniger Weichmacher und Giftstoffe verarbeitet? – Wie aktuell PLASTIC PLANET heute ist und wie sehr der Film den Umgang mit dem Thema beeinflusst hat, belegen zahlreiche Massnahmen und politische Statements. Aber wie gehts eigentlich weiter?
10 Jahre nach dem überaus erfolgreichen Kinoeinsatz und seiner Premiere im Gartenbaukino wird der Film am 18. September wieder in ausgewählten Kinos österreichweit zu sehen sein und: er soll und will Anlass geben, sich neu mit dem Thema auseinanderzusetzen.
Veranstaltung: Im Gartenbaukino findet am 18.9. um 20:00 Uhr eine Vorführung mit anschliessendem Podiums- und Publikumsgespräch satt: Mit dabei sein werden Regisseur Werner Boote und einige der ProtagonistInnen: zB Sandra Krautwaschl, inzwischen Buchautorin, Grüne Gemeinderätin und im steirischen Landtag für Umweltfragen zuständig. Umweltmediziner Hans-Peter Hutter, der vor 10 Jahren im Gartenbaukino mit Bluttests für Aufsehen gesorgt hat und einige mehr.
Foto: Thomas Kirschner

Details

Datum:
18. September
Zeit:
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Gartenbaukino
Parkring 12
1010 Wien,
+ Google Karte
Website:
https://www.gartenbaukino.at