Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

25 Jahre Intrada

16. November 2018 / 19:30 - 23:00

Die Ö1-Sendereihe „Intrada“ feiert ihren 25. Geburtstag – mit einem bunten Konzert, das die Vielfalt der österreichischen Musiklandschaft zeigt. Das Jubiläumskonzert findet am Freitag, den 16. November im ORF RadioKulturhaus statt und kann ab 19.30 Uhr live in Ö1 mitverfolgt werden.
Am Freitag, den 5. November 1993 ging „Intrada“ erstmals auf Sendung, dem Wochentag ist die Sendung bis heute treu geblieben und der Philosophie ebenso: Denn mit „Intrada“ sollte ein vielfältiges österreichisches Musikmagazin entstehen, das vor allem junge oder wenig bekannte Musiker/innen ins Rampenlicht rückt. Darunter fanden sich einst Namen wie Till Fellner, Angelika Kirchschlager oder Franz Welser-Möst.
So spannt das Geburtstagskonzert auch den Bogen von jenen, die noch am Beginn ihrer Laufbahn stehen, bis zu jenen, die bereits Fuß gefasst haben. Zu Gast sein werden „der Bass“ Günther Groissböck, der heute zu den international gefragtesten Sängern seiner Generation zählt, das Eggner Trio, das beim 10-jährigen Jubiläum der Sendung gerade zu den „Newcomern“ zählte, die Pianistin Ingrid Marsoner sowie der Geiger und Komponist Florian Willeitner. Mit dem Simply Quartet und dem Duo Bubreg betreten zwei noch ganz junge Ensembles, die vor allem in den vergangenen zwei Jahren von sich reden machten, die Bühne. So blickt „Intrada“ zurück und erwartungsvoll nach vorne – gemeinsam mit jenen, die die Sendung prägen.
Das „25 Jahre Intrada“-Jubiläumskonzert findet am Freitag, den 16. November um 19.30 Uhr im Großen Sendesaal des ORF RadioKulturhauses statt.

Details

Datum:
16. November 2018
Zeit:
19:30 - 23:00

Veranstaltungsort

Radiokulturhaus
Argentinierstraße 45
1040 Wien,
+ Google Karte
Website:
https://radiokulturhaus.orf.at/