Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Akzent Theater: Eine Verneigung vor der weiblichen Stimme

21. Januar / 19:30 - 21:30

Euro 22.

Violetta Parisini gehört zu Pippas Friends

In der vierten Ausgabe der 2018 neu ins Leben gerufenen Veranstaltungsreihe „Women“ stehen junge Frauen mit besonders eindrucksvollen Stimmen, die begeistern, berühren, provozieren und das Publikum in ihren Bann ziehen, im Mittelpunkt.
Die österreichische Sängerin und Schauspielerin Pippa Galli lädt zu einer paradiesischen Erkundungstour ein und holt sich u.a. ihre Kollegen Yasmo mit einer Spoken Word Performance und Songwriterin Violetta Parisini mit auf die Bühne. Stimmgewaltig reiht Silvia Perez Cruz Lieder aus der Widerstandsbewegung gegen Franco, Songs mit brasilianischen Einfluss, Lieder von Schumann, Edith Piaf, Chet Baker und Flamenco-Klänge aneinander. Diana Vilarinho bringt den Fado aus den portugiesischen „Casas do Fado“ (Fadohäusern) nach Wien und ZOË kehrt mit neuen märchenhaften Liedern zurück aus der Babypause.
Pippa & Friends
Yasmo & Violetta Parisini
21.1.2022, 19.30 Uhr
Sílvia Pérez Cruz
Spaniens Ausnahme-Künstlerin
3.2.2022, 19.30 Uhr
Diana Vilarinho
Fado-Star der Zukunft
17.2.2022, 19.30 Uhr
ZOË
Tout Paris
23.2.2022, 19.30 Uhr

Details

Datum:
21. Januar
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
Euro 22.

Veranstaltungsort

Akzent Theater
Theresianumgasse 18
1040 Wien,
Webseite:
https://www.akzent.at/