Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auftakt zu 15 Jahre Filmfestival „this human world“

1. Dezember 2022 / 19:30 - 21:30

Carla Maria Lehner verantwortet das Programm von this human world

Von 01. bis 11. Dezember 2022 feiert this human world – International Human Rights Film Festival sein 15-jähriges Bestehen. In vier Wiener Kinos (Schikaneder, Topkino, Gartenbaukino, Stadtkino) und zwei weiteren Spielstätten (Brunnenpassage, Brotfabrik) werden dem Publikum an insgesamt zehn Festivaltagen wieder Filme gezeigt, die Menschenrechte, aktuelle Konflikte und Krisen in den Fokus nehmen. Mit einer Filmauswahl von ca. 90 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen und vielen Österreich-Premieren wird einfühlsam, aufrüttelnd und zwischenzeitlich auch humorvoll auf politische und soziale Missstände hingewiesen.
Erweitert wird das Festival-Angebot durch ein sorgfältig ausgewähltes Rahmenprogramm und eine Nightline.
»In Zeiten, die von Kriegen, Konflikten und globalen Krisen geprägt sind, ist es besonders herausfordernd, thematische Schwerpunkte für ein Filmfestival zu setzen, das es sich zur Aufgabe macht, für Menschenrechte einzustehen. Als neue künstlerische Leitung des this human world ist es mir ein besonderes Anliegen, mit dem Festivalprogramm nicht nur menschliche Versäumnisse anzuprangern, die sich dann in eben jenen Kriegen und Krisen manifestieren, sondern auch darauf zu verweisen, welche tragende Rolle Film als Medium in der Aufarbeitung solcher Krisenherde spielen kann. Film schafft neue Perspektiven, lässt neue Hoffnung schöpfen, Austausch entstehen und vereint letztendlich im Licht der Kinoleinwand“, so Carla Maria Lehner, neue künstlerische Leiterin.

Details

Datum:
1. Dezember 2022
Zeit:
19:30 - 21:30
Webseite:
www.thishumanworld.com

Veranstaltungsort

Schikaneder Kino
Margaretenstraße 22-24
1040 Wien,
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.schikaneder.at/kino/tatort