Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung: „See it – be it! Irgendwas mit Film!“

6. März / 12:00 - 17:00

Foto: NGF Geyrhalter Film | Katharina Mückstein (mittig sitzend vor Monitor mit Kopfhörer), Regisseurin von L’ANIMALE (Spielfilm 2018)

In der Woche des internationalen Frauentags wird die Ausstellung „See it – be it! Irgendwas mit Film!“ offiziell um 12:10 Uhr in der Aula der FH St. Pölten eröffnet. Im Anschluss wird die Wanderausstellung bei der Diagonale – Festival des österreichischen Films zu sehen sein. Ziel des Projekts ist es, Frauen zu ermutigen, Berufe in der überwiegend männlich geprägten Film-/TV-Branche auszuüben.
Zur Eröffnung diskutierten etablierte Frauen aus Film und TV bei einer exklusiven Podiumsdiskussion:
Eva Testor – Kamerafrau und Romypreisträgerin
Karin Berghammer – Produzentin, Regisseurin, Vorstand FC Gloria – Frauen Vernetzung Film
Sara Schützenhofer – Produktionsleiterin Sandrats Media Company des PULS 4-Erfolgsformats „2 Minuten 2 Millionen“ und Absolventin der FH St. Pölten
Rosa von Suess – u.a. Lehrgangsleiterin Film, TV & Media und Kuratorin der Ausstellung

Details

Datum:
6. März
Zeit:
12:00 - 17:00
Website:
https://www.fhstp.ac.at/de

Veranstaltungsort

FH St. Pölten
Matthias-Corvinus-Straße 15
3100 St. Pölten,
+ Google Karte