Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Benefizkonzerte: Wuk retten!

29. Juni / 19:00 - 23:30

Im Sommer beginnen die dringendsten Sanierungsarbeiten Wiener Veranstaltungsareal WUK. Erneuert werden im ersten Schritt die Elektroanlagen in den Veranstaltungsräumen. Damit ist der Start in ein umfangreiches Herbstprogramm gesichert.
Nach über 160 Jahren intensiver Nutzung ist eine umfassende Sanierung des denkmalgeschützten Hauses in der Währinger Straße notwendig – eine gewaltige Herausforderung für das WUK in den kommenden Jahren. In einem ersten Schritt müssen für die Sanierung der elektrischen Anlagen insgesamt über 850.000 Euro aufgebracht werden.
Einen beträchtlichen Teil der erforderlichen Summe wird das WUK selbst aufbringen. Aufgrund der Höhe der Kosten ist aber die Unterstützung der Stadt Wien und aller Freund_innen unbedingt erforderlich. Deshalb hat das WUK Ende letzten Jahres die Spendenaktion “WUK retten. Jetzt”  ins Leben gerufen. 920 Menschen haben bisher 75.000 Euro gespendet – ein toller Erfolg. Die Stadt Wien hat zugesagt, die Hälfte der Kosten zu übernehmen.
Im Juli beginnen nun also die dringendsten Arbeiten, weshalb es im Sommer nur ein eingeschränktes Programmangebot geben wird. Bevor es los geht, verabschiedet sich das WUK mit dem WUK retten-Benefizkonzert am 29. Juni (Dub FX, Avec, Hearts Hearts, Dramas, Samira Dezaki und FM4 DJs und LOW am 1. Juli in die Veranstaltungspause.
Online spenden: https://www.wuk.at/spenden/

Details

Datum:
29. Juni
Zeit:
19:00 - 23:30

Veranstaltungsort

Wuk
Währinger Straße 59
Wien,
+ Google Karte
Website:
https://www.wuk.at/