Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Corsage“ eröffnet das Filmfest München

23. Juni / 19:00 - 22:00

Mit CORSAGE, der in wenigen Tagen in Cannes seine Weltpremiere feiern wird, holt das Filmfest München ein Werk nach München, das sich durch eine große erzählerische Kraft auszeichnet. Frei von jeglichem Kitsch zeichnet Marie Kreutzer (Regie und Buch) ein völlig neues Bild jener Kaiserin Elisabeth, die als „Sisi“ von Anfang an zur Ikone gemacht wurde und die in „Corsage“ nun nicht nur ganz neu gesehen, sondern befreit wird.

Neue Wege beschreitet das 39. Internationale Filmfest München auch mit der Location des feierlichen Openings am 23. Juni: „Corsage“ wird das Festival in der neuen Isarphilharmonie im Gasteig HP8 eröffnen.
Amerikahaus als neues Festivalzentrum des Filmfest München wird zentraler Anlaufpunkt für Publikum und Branche. Es ist dabei Spielstätte und ebenso Heimat für zahlreiche Filmmakers Live-Gesprächsformate, Panels und die im letzten Jahr entwickelte Beergarden Convention. Das Amerikahaus und das FILMFEST MÜNCHEN vertiefen damit die im vergangenen Jahr erfolgreich begonnene Kooperation.
Das 39. Filmfest München findet statt vom 23. Juni bis 2. Juli 2022. Das Gesamtprogramm wird am 9. Juni bekanntgegeben.

 

Details

Datum:
23. Juni
Zeit:
19:00 - 22:00
Webseite:
https://www.filmfest-muenchen.de/

Veranstaltungsort

Gasteig HP8
Hans-Preißinger-Straße 8
81667 München, Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.gasteig.de/