Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Staatspreis Wirtschaftsfilm 2023 wird verliehen

16. Mai / 18:30 - 20:30

Das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft  verleiht den Staatspreis Wirtschaftsfilm für die besten Wirtschaftsfilme österreichischer Produzentinnen und Produzenten.
Aus einer Anzahl von 118 Einreichungen ermittelte eine fachkundige Jury 11 Finalisten, welche weiterhin im Rennen um den Staatspreis Wirtschaftsfilm sind.
Das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft verleiht alle zwei Jahre den Staatspreis Wirtschaftsfilm, um eine Branche auszuzeichnen, die in einer von Kreativität, Vielfalt und Dynamik geprägten österreichischen Filmlandschaft zunehmend an Bedeutung gewinnt.
Der Wirtschaftsfilm selbst bestimmt die Sichtbarkeit, Unverwechselbarkeit und auch die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Bei der diesjährigen Edition des Staatspreises Wirtschaftsfilm wurde ein breites Spektrum an Filmen eingereicht, und die Finalistinnen und Finalisten spiegeln einen Teil dieser Bandbreite wider. Die Nominierten liefern mit ihren Filmen gute Beispiele für gelungene österreichische Wirtschaftsfilme.
Moderation: Nina Kraft (ORF)
Das Österreichische Filmservice fungiert als Organisator des Wettbewerbs. Veranstaltet wird der Staatspreis Wirtschaftsfilm vom Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft in Kooperation mit dem Fachverband der Film- und Musikwirtschaft Österreichs, der VAM, Media Biz und „Die Presse“.
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung unter www.staatspreisfilm.at wird gebeten.

Details

Datum:
16. Mai
Zeit:
18:30 - 20:30
Webseite:
www.staatspreisfilm.at

Veranstaltungsort

WKO
Wiedner Hauptstraße 63
1045 Wien,
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen