Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnung des Cine Latino Festival

11. April / 19:30 - 21:30

Bereits zum 9. Mal bietet das alle zwei Jahre stattfindende CINE LATINO FESTIVAL vom 11. – 18. April 2024 spannende filmische Entdeckungen aus und über Lateinamerika. Mit zuletzt über 3.000 ZuschauerInnen in einer Woche hat sich das Festival als beliebter Fixpunkt für alle Interessierten etabliert.
Der lateinamerikanische Film feiert sowohl bei Festivals wie auch im Kino große Erfolge. Die präsentierten Filme überzeugen durch ihre Bildsprache, ihre raffinierte Erzählweise und nicht zuletzt durch ihre niveauvolle Unterhaltung.
Mit über 20 Beiträgen aus über zehn Ländern präsentiert das Festival, neben Arbeiten bereits etablierter RegisseurInnen, eine junge Film-Szene, die in unterschiedlichsten Genres gesellschaftspolitische Themen aufgreift. Viele Beiträge wurden auf renommierten internationalen Filmfestivals ausgezeichnet und sind nun erstmals in Österreich zu sehen.
Eröffnet wird der Programmreigen mit dem mexikanischen Publikumsliebling RADICAL – EINE KLASSE FÜR SICH (Wien Premiere). Der Gewinner des Favorite Awards (Publikumspreis) am Sundance Festival erzählt die wahre Geschichte eines innovativen Lehrers und wirft Licht auf das unglaubliche Potenzial, das Kinder entfalten können, wenn jemand sie dazu hinführt, eigenständig zu denken und an sich zu glauben.
Das gesamte Festivalprogramm und Karten VVK ab 21. März unter:
www.filmcasino.at/cinelatino

Details

Datum:
11. April
Zeit:
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort

Filmcasino
Margaretenstraße 78
1050 Wien,
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen