Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnung: „ Into the Night“ im Belvedere

14. Februar / 10:00 - 19:00

Rudolf Schlichter, Damenkneipe (Women’s Club), c. 1925. Private collection © Viola Roehr v. Alvensleben, Munich Photo: akg-images

Vom 14.2.-1. 6. wird im Belvedere den Künsten, die hauptsächlich in der Nacht entstehen, gewürdigt. Kabaretts, Clubs und Cafés waren wichtige Dreh- und Angelpunkte der Moderne, da sie den KünstlerInnen im 20. Jahrhundert eine Plattform des kreativen Ideenaustauschs boten. Aus Perspektive dieser alternativen Szene erzählt die Ausstellung vom kulutrellen Geschehen der 1880er- 1960er-Jahre. In Wien war es das Kabarett Fledermaus in Zürich das Cabaret Voltaire und in Paris nahm das Chat Noir in den 1880ern mit seinem Schattentheater die Kinokultur vorweg. Diese Clubs waren Schittstelle zwischen Malerei und Grafik, Architektur, Design, Literatur, Tanz und Musik.
Die Schau wurde in Kooperation mit dem Barbican, Londo realisiert, mit Werken von Otto Dix, Hannah Höch, Josef Hoffmann, Sophie Taeuber-Arp ider Toulouse-Lautrec.
Into the Night – Die Avantgarde im Nachtcafé
14. Februar bis 1. Juni 2020, Unteres Belvedere und Orangerie

Details

Datum:
14. Februar
Zeit:
10:00 - 19:00
Website:
https://www.belvedere.at/

Veranstaltungsort

Unteres Belvedere
Rennweg 6
1030 Wien,
+ Google Karte anzeigen