Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Festwochen-Eröffnung: sehr viele Künstlerinnen

10. Mai / 21:00 - 23:00

Übernimmt die musikalische Gesamtleitung: Marlene Lacherstorfer

Dieses Jahr initiieren die Wiener Festwochen für Ihren Auftakt einen assoziativen Reigen musikalischer Preziosen und feiern damit – die Jahrzehnte durchstreifend – großartige Frauen in der Musik: Komponistinnen, Instrumentalistinnen, Performerinnen. Von Chanson bis Rap, von Wienerlied bis Pophit, heimische Größen wie Clara Luzia, Soap&Skin, EsRap, Katharina Straßer, Skero oder Birgit Denk lassen ihre musikalischen Statements zur Lage der Nation erklingen. Dieser Eröffnungsabend schwingt im Takt gelebter Diversität!
Mirjam Unger, Regisseurin der Eröffnung 2019: „Wenn Haltung mit Musik zusammen trifft, gehört das zum Stärksten, das ich kenne. Als Regisseurin des Abends bin ich Teil eines künstlerischen Kollektivs, das für friedliche neue Zeiten ohne Hetze und ohne Angst steht. Wir leben in einer Weltauffassung, die davon geprägt ist, dass wir uns gegenseitig unterstützen und uns füreinander interessieren, egal woher wir kommen und welches Geschlecht wir haben.“
MIT:
Birgit Denk & Skero
EsRap
Clara Luzia (feat. Cathi Priemer-Humpel)
Slavko Ninić
Jelena Popržan
Soap&Skin
Marie Spaemann
Katharina Straßer & Boris Fiala
Fearleaders
Pandora Nox X Philisha Conditioner
Musikalische Leitung:
Marlene Lacherstorfer

Details

Datum:
10. Mai
Zeit:
21:00 - 23:00

Veranstaltungsort

Rathaus
Lichtenfelsgasse
1010 Wien,
+ Google Karte
Website:
https://www.wien.gv.at/verwaltung/rathaus/index.html