Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmpremiere: DER STOFF, AUS DEM TRÄUME SIND

17. Juni / 18:30 - 20:30

Anhand von sechs Meilensteinen selbstorganisierten und selbstverwalteten Wohnbaus in Österreich nähert sich der Dokumentarfilm kooperativen Planungsprozessen von 1968 bis heute. Wir besuchen die Pioniere des PKWs (Projekt Kooperatives Wohnen) in Graz-Raaba, treffen die Architekten und BewohnerInnen der Terrassenhaussiedlung in Graz, erkunden die Ökosiedlung Gärtnerhof und die Siedlung Lebensraum im niederösterreichischen Gänserndorf, sprechen mit BewohnerInnen des Wohnprojekts Wien über den Entstehungsprozess und lassen uns von den Linzer AktivistInnen des Projekts Willy*Fred erzählen, wie sich Häuser vom Immobilienmarkt freikaufen lassen.

Dabei beleuchtet der Film über die AkteurInnen und BewohnerInnen der jeweiligen Wohnprojekte nicht nur deren sozialen und sozialökonomischen Anspruch, sowie deren gesellschaftspolitische Aussage sondern gibt darüber hinaus Einblick in die alltäglichen kleinen wie großen Errungenschaften, Diskussionen und Konflikte, die das Leben im Kollektiv mit sich bringt.
DER STOFF, AUS DEM TRÄUME SIND
Ein Film von Michael Rieper und Lotte Schreiber
AT 2019, 75 min

Montag, 17. Juni 2019 um 18:30 im KIZ RoyalKino in Graz
Moderation: Claudia Gerhäusser (Forum Stadtpark, Architektur)

Dienstag, 18. Juni 2019 um 19:30 im Stadtkino im Künstlerhaus in Wien
Moderation: Robert Temel (Initiative für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen)

Details

Datum:
17. Juni
Zeit:
18:30 - 20:30
Website:
www.stadtkinowien.at

Veranstaltungsort

KIZ RoyalKino
Conrad von Hötzendorfstraße 10
8010 Graz,
+ Google Karte