Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Haus der Musik: Konzertreihe wieder gestartet

23. Oktober 2020 / 20:00 - 21:30

Son of the Velvet Rat starten die Wiederaufnahme der Konzertreihe: “live on stage” (Foto: Marija Kanizaj)

Wenn am 23. Oktober Son of the Velvet Rat die Bühne im Haus der Musik betreten, startet das Klangmuseum in seine mittlerweile 14. Herbstsaison der LIVE ON STAGE Konzertreihe. Klaus Totzler (Vienna Songwriting Association und Veranstalter des Blue Bird Festivals) und Christoph Gruber (HdM) haben als altbewährtes Kuratoren-Duo wieder einmal eine feine Auswahl an großartigen KünstlerInnen aus der Singer-Songwriter und Alternative-Szene getroffen, dieses Jahr liegt situationsbedingt der Schwerpunkt auf nationalen und europäischen Acts.
“Wir freuen uns sehr, die LIVE ON STAGE Serie nach der langen Pause 2020 mit Son of the Velvet Rat wieder aufnehmen zu können. Die Band um Georg Altziebler ist in der österreichischen Musiklandschaft eine Ausnahmeerscheinung und steht für Songwriting von internationalem Format”, so Christoph Gruber.
Highlights aus der Alternative-Szene
Anfang November folgen die zwei aus Irland stammenden Brüder Watson von The Ocelots. Mit ihrem elementaren Acoustic-Folk versprechen sie eine großartige Live-Show. Das Wiener Publikum darf sich ebenso auf heimische Lieblinge wie Anna Mabo und Bernhard Eder freuen, aber auch auf James Harries und sein neues Album Superstition, das er im Haus der Musik vorstellen wird.

Details

Datum:
23. Oktober 2020
Zeit:
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort

HdM
Seilerstätte 30
1010 Wien,
+ Google Karte anzeigen
Website:
http://www.hausdermusik.com/