Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Italinata in Hohenems/V

9. Mai / 19:00

Der in Hohenems geborene und international tätige Trompeter Jürgen Ellensohn ist musikalischer Gast von tonart sinfonietta beim Eröffnungskonzert der Emsiana 2019. (Foto: Ursula Dünser)

“Italienische Verhältnisse“ herrschen vom 9. bis 12. Mai bei der Emsiana im vorarlbergischen Hohenems, wenn auf vielfältige Weise die Beziehungen zum südlichen Nachbarn hochleben. Das Hohenemser Kulturfest findet bereits zum elften Mal statt und lädt zum Erinnern und Entdecken von Stadtgeschichte und Gegenwart ein. Neu beim Festival: Führungen auf Schloss Glopper, ein Kino unter Sternen sowie die Wieder-Entdeckung des dörflichen Hohenems. Highlights im Programm sind außerdem die Führungen in der Villa Rosenthal, die Ausstellungen und Konzerte.
Festredner 2019 ist der renommierte deutsche Sozialwissenschaftler Harald Welzer. Er fordert Mut, unsere Demokratie mit neuem Leben zu erfüllen und Zukunftsverantwortung zu übernehmen. Musikalische Gäste bei der Eröffnung durch das Kammerorchester tonart sinfonietta sind der aus Hohenems stammende Trompeter Jürgen Ellensohn sowie die junge Ausnahmepianistin Raffaela Witzemann.
Emsiana – Hohenemser Kulturfest „Italienische Verhältnisse“
9. bis 12. Mai 2019
, Programm: Konzerte, Museen und Ausstellungen, Kulturschmaus, Lesungen & Co., Vorträge, Führungen & Einblicke, Kinderprogramm
www.emsiana.at

Details

Datum:
9. Mai
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Hohenems
Marktstraße 2
6845 Hohenems,
+ Google Karte
Website:
www.emsiana.at