Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jazzfestival: “A Day in the Life”

12. September / 17:00 - 18. September / 22:00

Noch recht entspannt, ein Teil der Band Elis Noa

Das Musikkollektiv JazzWerkstatt Wien, seit 2004 aktiv und bekannt für Qualität, Kompromisslosigkeit und als eine der wichtigsten Initiativen der freien Szene der letzten beiden Jahrzehnte, ruft im September zum neuen Festival „A Day in the Life“.
Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm, bei dem für Jazz und Improvisation ebenso Platz ist wie für Electronica und Pop. Auch die Bandbreite der Spielorte ist groß, reicht vom idyllischen Donauinselufer zum gediegenen Jazzclub und kultigen Indie-Lokalen.
Dem Grundkonzept bleibt man treu, Künstler*innen kuratieren selbst und laden Ihre Kolleg*innen ein, fordern Sie heraus, Neues zu probieren, stellen scheinbar gegensätzliche Stile nebeneinander. Verbindendes Element ist das Spielen als poetische Routine, der Glaube an Musik als Arbeit am Traum. A Day in the Life” – der gleichnamige Beatles-Song über Ereignissplitter und Alltagstrott dient als Leitlicht und Motto. Wir alle verbringen unsere Tage anders, und jeder endet auf einen anderen Akkord.
Das Programm ist ab sofort auf www.jazzwerkstatt.at veröffentlicht.
5 Tage, 4 Spielorte (Usus am Wasser, Das WERK, rhiz, Porgy & Bess), 23 Acts, 68 Musiker*innen – 12. bis 18. September

Details

Beginn:
12. September / 17:00
Ende:
18. September / 22:00
Website:
http://jazzwerkstatt.at/de/

Veranstaltungsort

Usus am Wasser
An der neuen Donau
1210 Wien,
+ Google Karte anzeigen
Website:
www.amwasser.wien