Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jubiläums-Konzert im Rathaus: 100 Jahre Blasorchester Wiener Netze

22. September / 19:00 - 21:00

Mit Tuba und Trompete feiert das Blasorchester der Wiener Netze sein 100-Jahr-Jubiläum im Wiener Rathaus. Das Jubiläums-Konzert findet am 22. September 2022 statt – der Eintritt ist frei! „Wir freuen uns sehr über unser Jubiläum und werden nicht müde, die Wiener Musik hochzuhalten. Davon können Sie sich beim Konzert im Wiener Rathaus überzeugen! Anlässlich unseres 100. Geburtstags haben wir aber auch eine Festschrift und eine CD produziert“, sagt Michael Holzer, der das Orchester seit 1999 dirigiert.

Mit Gratiszählkarten zum Jubiläumskonzert:
Das Jubiläumskonzert „100 Jahre Blasorchester Wiener Netze“ findet am 22. September 2022, um 19.00 Uhr im Wiener Rathaus statt. Der Eintritt ist frei. Zählkarten sind ab sofort hier erhältlich:

• Stadtinformation Rathaus – Wien 1., Friedrich-Schmidt-Platz 1
• YOUNION Infocenter – Wien 9., Maria-Theresien-Straße 11
• Wiener Stadtwerke Service-Treff Spittelau – Wien 9., Spittelauer Lände 45
• KSV Wiener Netze – Wien 11., Otto-Herschmann-Gasse 6
• Bezirksvorstehung Simmering – Wien 11., Enkplatz 2
• Bezirksvorstehung Floridsdorf – Wien 21., Am Spitz 1

Die Geschichte des Wiener Netze Blasorchesters:
1994 wurde dem Orchester der Wiener Netze der „Goldene Rathausmann“ verliehen. Die Tradition des Blasorchesters der Wiener Netze reicht aber bis 1920. Damals wurde das „Orchester der Wiener Städtischen Gaswerke“ in Simmering gegründet. Das kleine Salonorchester fand großen Anklang und der Kreis der Musiker wuchs zu einer Blasmusikkapelle und einem Streichorchester heran. Der Zweite Weltkrieg setzte dem Wirken des Orchesters ein jähes Ende. Die Noten wurden in verschiedene Dienststellen der Gaswerke ausgelagert, um eine Zerstörung durch Fliegerbomben zu verhindern. Nach Kriegsende trafen sich die Musiker wieder und freuten sich, im Freundeskreis spielen zu können. Nach kurzer Zeit stand neuerlich eine achtbare Blasmusikkapelle auf den Beinen. Im Lauf der Jahre wurde das Repertoire des Amateurensembles erweitert. Besonderes Augenmerk wurde dabei immer auf die Wiener Musik gelegt. Nach der firmenrechtlichen Zusammenlegung der Versorgungsnetze für Gas, Strom und Fernwärme in Wien tritt die Musikkapelle seit 2014 als Blasorchester der Wiener Netze in Erscheinung und wollte 2020 ihren 100. Geburtstag feiern. Das zweimal verschobene Jubiläumskonzert wird heuer im September nachgeholt!

Details

Datum:
22. September
Zeit:
19:00 - 21:00
Webseite:
www.wienernetze.info

Veranstaltungsort

Rathaus
Lichtenfelsgasse
1010 Wien,
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.wien.gv.at/verwaltung/rathaus/index.html