Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kammeroper: Saisoneröffnung mit „Orphée et Eurydice“

2. Oktober / 19:30 - 21:30

Ab dem 2. Oktober öffnet auch die Kammeroper wieder Ihre Türen und beginnt die Saison mit der 2020 Corona-bedingt verschobene Neuproduktion von Glucks Orphée et Eurydice. Philipp M. Krenn inszeniert die herzzerreißende Geschichte des Liebespaares Orpheus und Eurydice. Zu erleben sind die JET-Mezzosopranistin Sofia Vinnik und Ekaterina Protsenko in den Titelpartien sowie Miriam Kutrowatz und Anita Rosati alternierend als Amor. Unter der musikalischen Leitung von Raphael Schluesselberg spielt das Bach Consort Wien und singt der Arnold Schoenberg Chor.

Bitte beachten Sie, dass nach der aktuellen Wiener Verordnung ab 1. Oktober in der Kammeroper die 2,5-G-Regel (geimpft, genesen oder PCR getestet), bzw. im Theater an der Wien die 2-G-Regel (geimpft oder genesen) gilt.

Details

Datum:
2. Oktober
Zeit:
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort

Wiener Kammeroper
Fleischmarkt 24
1010 Wien,
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.theater-wien.at/de/theater/kammeroper