Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KHM: Eröffnung der Sonderausstellung „Idole-Rivalen“

20. September / 10:00 - 19:00

In Zeiten von Castingshows „muss“ sich auch eine potenziell besucherstarke Ausstellung an moderne Gegenheiten anpassen. Im Wiener Kunsthistorischen Museum können Besucherinnen im Rahmen der herrausragenden Ausstellung „Idole-Rivalen“ jeweils das für sie subjektiv bessere Bild bewerten, wobei es dabei um Meisterwerke der ganz großen, alten europäischen Künstler handelt.

Mit herausragenden Werken von Dürer, Tintoretto, Sofonisba, Cellini, Rubens, Borromini und vielen mehr wird der kulturelle Herbst im Kunsthistorischen Museum Wien eingeleitet. Im Zentrum der Ausstellung steht der Wettstreit unter den Künstler*innen selbst, aber auch mit berühmten Vorbildern, allen voran Michelangelo. Fulminant werden zahlreiche künstlerische Konfrontationen von der Antike bis in die Zeit um 1800 nachgezeichnet und rivalisierende Werke einander gegenübergestellt.
Aus diesen Wett­strei­ten sind einige der be­kanntesten Werke der Kunst­geschichte hervorgegangen.

Auf der Website zur Ausstellung kann jeder noch Jahrhunderte nach dem jeweiligen Wettsreit abstimmen. Wer sind die besten Künstler*innen, welches ist das beste Kunstwerk? Jede Meinung zählt!

Details

Datum:
20. September
Zeit:
10:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Kunsthistorisches Museum KHM
Maria-Theresien-Platz 1
1010 Wien,
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.khm.at/