Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesereise Florian Scheuba

10. Januar / 20:00 - 21:30

Im ORF war er schon, nun geht er auf Lesereise: Florian Scheuba

Florian Scheuba, einer der enommiertesten Kabarettisten Österreichs, forscht in seinem Buch “Schrödingers Ente” amüsant und unterhaltsam faktischen Verhältnissen nach, die so absurd sind, dass man sie nicht erfinden kann. Er geht der Frage nach, was Wahrheit bedeutet und warum es sich lohnt, für sie einzustehen. Er schlägt eine Neudefinition vor: Wahrheit ist kein für Menschen erreichbares Ziel, sondern eine Richtung. Es ist mit ihr ein bisschen so, wie mit dem Erdkern. Technisch ist es uns bislang nicht möglich bis zum Erdkern vorzudringen. Aber wir wissen: Wenn wir es versuchen wollen, müssen wir nach unten graben. Und nicht nach oben.
Florian Scheuba: Schrödingers Ente. Warum eine Lüge keine Meinung ist (Brandstätter Verlag)

10.1. um 20 Uhr
Rabenhof Theater, Wien
23.1. um 20 Uhr
Cinema Paradiso, Baden
25.1.um 19:30 Uhr
Buchhandlung Seeseiten, Wien
28.1. um 20 Uhr
Cinema Paradiso, St. Pölten
29.1.um 19 Uhr,
Thalia Wien Mitte, Wien
25.2.um 19 Uhr,
Thalia Linz

Termine werden laufend ergänzt

Details

Datum:
10. Januar
Zeit:
20:00 - 21:30
Website:
https://www.brandstaetterverlag.com/veranstaltungen

Veranstaltungsort

Rabenhof
Rabengasse 3
1030 Wien,
+ Google Karte
Website:
https://www.rabenhoftheater.com/