Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lycée Francais: Konzert von Profis mit SchülerInnen

7. Februar / 19:30 - 21:30

Das Wiener Lycée Français hostet von 2. bis 7. Februar 2020 ein internationales Orchester, das sich aus den talentiertesten Gymnasiasten aller Lycée Français weltweit zusammensetzt und sich seit 2015 regelmäßig einfindet, um gemeinsame Konzerte einzustudieren. In Wien wird das Orchestre des Lycées français du monde (OLFM) gemeinsam mit 5 Musikern des Orchestre Philharmonique de Radio France (Radio Philharmonie Orchester Paris) proben. Das Orchester setzt sich aus 72 Schülern aus 42 Ländern und 30 Nationalitäten zusammen. Unter ihnen auch 2 Österreicher! Es dirigiert Adriana Tanus vom Lycée français Madrid, die diese Initiative 2015 ins Leben gerufen hat, um eine musikalische Interaktion zwischen Schülern der ganzen Welt aufzubauen.
Auf dem Programm stehen:
Jacques Offenbach: La vie parisienne: La Vapeur nous amène
Erik Satie: Je te veux
Marc-Antoine Charpentier: Te deum-jazz
Anton Dvorak: Symphonie N° 9- « Nouveau monde » 4e mouvement
Chants africains: Tshosholoza / Tuendi oko komunda
Andres Martin: Concerto pour contrebasse et orchestre 1e mouvement
Karl Jenkins: Lament for the valley / The Peacemakers – 6. Healing light: A Celtic Prayer
Edith Piaf: La Foule

Details

Datum:
7. Februar
Zeit:
19:30 - 21:30
Website:
https://www.lyceefrancais.at/home/

Veranstaltungsort

Studo Molière
Liechteinsteinstraße 37
1090 Wien,
+ Google Karte anzeigen