Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Otto Lechner und Brot & Sterne

25. Februar / 19:30 - 22:00

Wo bleibt der dritte Hut?

Die bekannte Formation Brot & Sterne begeht gemeinsam mit Otto Lechner an der Schuke-Orgel einen poetischen Abend voll Improvisation. Mit ihrem selbstgewählten Spannungsfeld zwischen innerer Zufriedenheit und einem musikalischen Nach-den-Sternen-Greifen wohnt der Musik von Franz Hautzinger, Matthias Loibner und Peter Rosmanith eine beinahe metaphysische und doch zugleich sehr weltliche Sehnsucht inne. 
Die Begegnung dieser ganz “eigenen Worldmusik von poetischer Leuchtkraft” (jazzpodium) mit der Königin der abendländischen, vulgo christlichen Musikkultur verspricht nun eine interessante Erweiterung dieser Klangwelt in spirituelle und historische Gefilde. 
Wohl nicht zufällig ist Akkordeon-Virtuose Otto Lechner als vierter “Geschichtenerzähler” diesmal an der Schuke-Orgel im Großen Sendesaal mit dabei, um aus dem Moment bezaubernde, musikalische Erzählungen entstehen zu lassen.

Details

Datum:
25. Februar
Zeit:
19:30 - 22:00

Veranstaltungsort

Radiokulturhaus
Argentinierstraße 45
1040 Wien,
+ Google Karte
Website:
https://radiokulturhaus.orf.at/