Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Porgy & Bess: onQ Festival

14. September / 20:00 - 22:00

Zum ersten Mal im Jahr 2022 kehrt „onQ“ zurück ins Porgy & Bess, das für „onQ“ sowohl Brutstätte, als auch fantastischen Ort der ständigen Weiterentwicklung darstellt. Während des ersten Corona-bedingten Lockdowns 2020 starteten Michael Tiefenbacher und Tobias Vedovelli ein musikalisch-kompositorisches Initiativprojekt, in das sie einen großen Teil der Wiener Jazz- & Neuen Musik-Szene miteinzubeziehen versuchten.
Das onQ Festival für Jazz & Neue Musik startet im September im Wiener Porgy&Bess (14.09.–17.09.) und geht dann vom 12.-14. Oktober in Vorarlberg (Feldkirch/Dornbirn/Bregenz) ins Finale.

In der Strengen Kammer im Porgy&Bess gibt’s eine Kooperation von Improvisation und „SLAM 22“ (14.09.) und ein Soloprogramm mit der preisgekrönten Bratschistin Flora Geißelbrecht (15.09.).
Der Freitag (16.09.) ist einem „Composers Only“ gewidmet, mit Werken von Tijn Wybenga (NL), Ole Morten Vågan (N), Reinhold Schmölzer, Ursula Reicher, Simon Raab, Viola Hammer, Štěpán Flagar (Ö).
Samstag (17.09.) gibt’s eine Kollaboration zwischen onQ, Jazzorchester Vorarlberg und den Special-Guests Maria Hofstätter (Schauspiel) und Wolfgang Puschnig (Saxes)

Details

Datum:
14. September
Zeit:
20:00 - 22:00
Webseite:
https://www.onqmusic.at

Veranstaltungsort

Porgy & Bess
Riemergasse 11
1010 Wien,
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://porgy.at/