Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Porgy & Bess: ‚Plejaden*Suite‘

11. Januar / 20:30 - 22:00

Deutsch-Österreichische Freundschaft

Treibende Grooves, farbenreiche Harmonien und sensible melodische Passagen sind der Stoff, aus dem die neun Sätze der Plejaden*Suite beschaffen sind. Kritiker fühlen sich häufig an legendäre Jazzgrößen erinnert, wenn das Plejaden*Quartett Paul Schwingenschlögls Werk intoniert. Es fallen Namen wie Lester Bowie oder Chick Corea, und immer wieder Miles Davis.
Die programmatische Komposition des in Berlin lebenden, österreichischen Trompeters und Flügelhornisten Paul Schwingenschlögl entstand als Auftragsarbeit des Wiener Produzenten und Musikers Ronnie Rocket. Konzeptuell basiert das Werk auf dem Sternbild der Plejaden und den Legenden der griechischen Mythologie, die sich um das Gestirn ranken. Jeder Satz ist einem der Sterne gewidmet, und hinter jedem Stern steht eine – meist weibliche – mythische Gestalt, der ein bestimmter Charakter und ein bestimmtes Schicksal zugeschrieben wird.

Paul Schwingenschlögl: trumpet, fluegelhorn
Antonis Anissegos: piano
Kubi Kubach: bass
Denis Stilke: drums
special guest: Ronnie Rocket: vocals

Details

Datum:
11. Januar
Zeit:
20:30 - 22:00

Veranstaltungsort

Porgy & Bess
Riemergasse 11
1010 Wien,
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://porgy.at/