Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

RKH: Umtriebiger Musiker

25. September / 20:00 - 22:00

Das Doppelkonzert bietet mit Hubert Weinheimer, Frontman von „Das Trojanische Pferd“ und der Band „Neuschnee“ zwei Live-Acts mit jeweils ganz außergewöhnlichem Sound.


Das Trojanische Pferd zählt zu den funkelndsten Bands im deutschsprachigen Raum. Während sich die Formation um Hubert Weinheimer bisher um Chanson-Punk im weitesten Sinn verdient gemacht hatte, verbindet das neue Album “Gunst” Schlager, Kunstlied, Punk und Poesie. Die Kombination mit Neuschnee liegt auf der Hand.
Komponist Hans Wagner – der auch bei Bands wie Das Trojanische Pferd oder im Bereich Theater- und Filmmusik tätig war und ist – prägt stark den Sound seiner Stammformation, die ihre Musik als alternative Kammermusik beschreibt. In ihrem bislang letzten Werk “Okay” hat die Band ein buntes Potpourri “zwischen Zeitgeist und Zwölftonmusik, zwischen elektronischen Beats und kammermusikalischen Streichern” (FM4) geschaffen.

Details

Datum:
25. September
Zeit:
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Radiokulturhaus
Argentinierstraße 45
1040 Wien,
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://radiokulturhaus.orf.at/