Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sängerin namens Edelweiss

31. März / 19:30 - 21:30

Mit großer Stimme singt Alicia Edelweiss von großen und kleinen Themen, von Heimatlosigkeit und von Kakerlaken, vom Frausein in unserer Gesellschaft oder von unfreundlichen Menschen. Alicia begann mit 19 Jahren die Welt als Straßenmusikerin mit ihrem Akkordeon zu bereisen und entwickelte dort ihren einzigartigen „Circus Freak Folk“. Als halbe Waliserin ist auch klar, woher die Qualität ihrer englischsprachigen Lieder kommt. Sie wechselt bei ihren Liedern zwischen Akkordeon, Ukulele und Gitarre. Begleitet von Cello und Geige zieht uns die junge Singer-Songwriterin mit ihrem neuen Album „When I’m Enlightened, Everything will be better.“ in ihre Welt.

Alicia Edelweiss – Gesang, Akkordeon, Ukulele, Gitarre, Matthias Frey – Gesang, Violine, Lukas Lauermann – Cello

Details

Datum:
31. März
Zeit:
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort

Sargfabrik
Goldschlagstraße 169
Wien,
+ Google Karte
Website:
https://www.sargfabrik.at/