Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sommerkonzert findet endlich wieder statt.

16. Juni / 19:30 - 22:00

Ein besonderer Saisonhöhepunkt ist alle Jahre wieder das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker, das am 16. Juni unter freiem Himmel im prachtvollen barocken und später wunderschön illuminierten Schlosspark Schönbrunn stattfindet – bei freiem Eintritt!
Diesmal dirigiert Andris Nelsons die Wiener Philharmoniker mit einem abwechslungsreichen Programm. Es reicht von der gewichtigen Dritten Leonoren-Ouvertüre von Beethoven über die schmissigen Ouvertüren zu „La gazza ladra“ von Rossini und Smetanas zur „Verkauften Braut“ bis zu einer Komposition des ukrainischen Komponisten Mykola Lysenko. Der diesjährige Solist beim Cellokonzert Nr. 1 von Saint-Saëns ist Gautier Capuçon.
Für alle, die nicht in Wien sein können, das stimmungsvolle Konzert wird von 3Sat am 16. Juni abends übertragen. Das Album erscheint am 8. Juli bei Sony Classical, am 22. Juli dann auch auf DVD und Blu-ray.

Details

Datum:
16. Juni
Zeit:
19:30 - 22:00

Veranstaltungsort

Schloss Schönbrunn
Schönbrunner Schlosspark 1
1130 Wien,
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.schoenbrunn.at/