Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Und noch eine Hommage an Cissy Kraner

9. November 2018 / 19:30 - 21:30

In ihrem beliebten Programm „Birgit Denk & die Novaks“ bringt Birgit Denk wieder zeitlose Klassiker von Bronner, Leopoldi, Kreissler, Wiener und Pirron- Knapp auf die Bühne. Neu arrangiert und interpretiert, um sie einem Publikum von heute vorzustellen.
Einer besonderen Protagonistin dieser Ära wird an diesem Abend besonders gehuldigt:
„Ich hätt auch längst schon Morphium genommen, aber der Novak lässt mich nicht verkommen.“ Sie war der Vamp aus Favoriten, erzählte von Pin up Girls, besang den Verlust ihres Vorderzahnes und die verzwickte Verwandtschaft. Die unvergessliche
 Cissy Kraner! Sie wäre heuer 100 Jahre alt geworden. Diesen numerischen Umstand nutzt Birgit Denk zusammen mit ihren Musikerkollegen, um sich vor ihrem weiblichen Idol der Nachkriegszeit zu verbeugen.
Um mit Karl Farkas zu sprechen: “Schauen Sie sich das an.”

Besetzung:
Stimme: Birgit Denk
Gitarren: Ludwig Ebner
Tasteninstrumente: Harald Wiesinger
Bässe: Alex Horstmann
Geige: Barbara Danzer
Bratsche: Irene Kepl
Saiteninstrumente: Titi Tinhof
Schlaginstrumente: Philipp Mayer

Foto: Erwin Schuh

Details

Datum:
9. November 2018
Zeit:
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort

Akzent Theater
Theresianumgasse 18
1040 Wien,
+ Google Karte
Website:
https://www.akzent.at/