Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Virtueller Salzburg Media Summit 2021

12. April / 16:00 - 18:00

Produzent Michael Schalle (Moonlake Ent.) lädt zum Summit

Zum Leitthema „Medien-Kultur-Standort & Digialisierung” läuft am 12. April der virtuelle Salzburg Media Summit 2021 als Stakeholderforum der Branche. Ab  16.00 Uhr  ist der Stream auf https://www.filmundmusik.org/media-summit-1 verfügbar.
Statements kommen u.a. von Lukas Crepaz (Salzburger Festspiele), Maximilian Dasch (SN-Herausgeber), Elisabeth Fuchs (Salzburger Philharmonie), Elisabeth Gutjahr (Universität Mozarteum), Walter Haas (ITG), Thaddaeus Ropac (Galerist) sowie Matthias Winkler (Hotel Sacher).
Veranstalter ist die Fachvertretung der Berufsgruppe Film- und Musikwirtschaft in der Wirtschaftskammer Salzburg in Kooperation mit der ITG – Innovationsservice für Salzburg. „Neben Wien ist Salzburg das unbestrittene digitale Medienzentrum Österreichs, mit zahlreichen Alleinstellungsmerkmalen. Das möchten wir sichtbarer machen – und uns gleichzeitig gemeinsam mit den Zukunftsfragen für den Standort beschäftigen. Denn global vernetzt und digital steigt die Nachfrage des Publikums nach innovativen Formaten“, erklärt der Produzent und Filmkomponist Hannes Michael Schalle (Moonlake Entertainment GmbH), der seit November 2020 auch Vorsitzender der Berufsgruppenvertretung in Salzburg ist. Mehr als 300 Betriebe sind im Bundesland tätig, die meisten Gewerbeberechtigungen entfallen auf „Filmproduktion, inkl. der Herstellung von Multimediaproduktion“, gefolgt von Ton- und Musikproduktion.

Details

Datum:
12. April
Zeit:
16:00 - 18:00
Website:
http://wko.at/sbg/gewerbe