Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WKW: Präsenzveranstaltung zum Thema „Diversität & Inklusion“

2. Mai / 16:00 - 19:00

Brigitte Matula, Fachvertretungsvorsitzende Film- und Musikwirtschaft in der Wirtschaftskammer Wien

Nach der langen pandemiebedingten Pause lädt die Fachvertretung Wien der Film- und Musikwirtschaft zur Präsenzveranstaltung: „Diversität & Inklusion: was bedeutet das und welche Strategien können Filmproduktionsfirmen dazu entwickeln?“ am Montag, 02. Mai 2022, um 16:00 Uhr, Haus der Wiener Wirtschaft (Straße der Wiener Wirtschaft 1, 1020 Wien, Saal 05, Ebene 0) ein.

Die Studie „Vielfalt im Film“ vom 24. März 2021 von Citizens for Europe hat es klar gezeigt: Diskriminierung durchzieht die Filmbranche nach wie vor, sowohl vor als auch hinter der Kamera.
Globale Streaminganbieter ziehen nun vor und auch klassische Fernsehanstalten müssen ihren Auftrag neu definieren. „Diversität und Inklusion“ muss aber vor allem als Prozess gesehen werden: Es geht bei dieser ersten Veranstaltung daher darum, ein grundsätzliches Verständnis für das Thema zu ermöglichen.

Begrüßung: Brigitte Matula, Fachvertretungsvorsitzende Film- und Musikwirtschaft in der Wirtschaftskammer Wien
Einleitung: Claudia Wohlgenannt, Vorsitzende im BGA für Geschlechtergerechtigkeit und Inklusion
Moderation: Djamila Grandits
Impulsstatement: per Livestream aus den USA
Margy Elliot, Senior Strategy Manager bei Amazon Studios USA, zugeschaltet aus Kalifornien/Los Angeles Podiumsgäste:
Traude Kogoj, Diversity Beauftragte des ÖBB Konzerns
Ursula Siegfried, VP Operations & acting Director of HR & Administration von SKY Österreich
Claus Pirschner: Arbeitsgruppe Diversität FM4 und ORF

Es wird eine Kinderbetreuung geben. Um Anmeldung wird gebeten.

Details

Datum:
2. Mai
Zeit:
16:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Haus der Wr. Wirtschaft
Straße der Wr. Wirtschaft 1
1020 Wien,
Webseite:
https://wko.at/wien