media: Alles neu beim Kiddy Contest

Silvia Schneider ist die neue Moderatorin

Der Kiddy Contest startet in sein drittes Jahrzehnt – und das mit vielen Veränderungen. Von der Moderation bis zum Showkonzept präsentiert sich Österreichs erfolgreichste Musikshow für Kids komplett neu. Zum vierten Mal ist PULS 4 exklusiver TV-Partner des Kiddy Contest. Das Finale steigt am 7. November um 18:00 Uhr in der ausverkauften Wiener Stadthalle F und wird live auf PULS 4 übertragen.



Nach dem Quotenerfolg des Vorjahres präsentiert PULS 4 erstmals auch die zwei Halbfinalshows. Bislang erfolgte die Endauswahl jener zehn Kids, die im Finale stehen, hinter verschlossenen Türen. 2015 können die TV-ZuseherInnen erstmals auf PULS 4 miterleben, wie die zwanzig besten Stimmtalente um die zehn heißbegehrten Tickets fürs Finale kämpfen.

PULS 4-Star Silvia Schneider wird 2015 erstmals den Kiddy Contest präsentieren. Silvia Schneider ist dem TV-Publikum als Moderatorin von „iLIKE – Das PULS 4 Magazin“ bestens bekannt. Die gebürtige Linzerin präsentierte bereits erfolgreiche Shows wie „Miss Austria“ oder „Herz von Österreich“.

Auch 2015 werden die ZuseherInnen via Voting entscheiden, wer am Ende der Show als Siegerin oder Sieger auf der Bühne steht. Doch erstmals nicht ganz alleine, denn eine dreiköpfige Kidsjury wird als “Club 500” ebenfalls die Auftritte bewerten. Dabei kann jedes Jurykind an seinen Favoriten zusätzlich 500 Votes vergeben.

PULS 4 ermöglicht seinem Publikum einen exklusiven Blick hinter die Kulissen: „Kiddy Contest Backstage“ ist nach den beiden Halbfinalsendungen der dritte neue Programmteil des Kiddy Contest 2015. Um 17:30 Uhr liefert Kidsreporterin India am Finaltag persönliche Eindrücke, Interviews und Talks mit den FinalistInnen und ihren Familien – die perfekte Einstimmung auf das große Finale, das unmittelbar danach um 18.00 Uhr auf PULS 4 live zu sehen ist.

Alle Songs zum diesjährigen Finale erscheinen am 6. November bei Sony Music als Doppelalbum.
Neben den Hits aus der Show beinhaltet „KIDDY CONTEST Vol. 21“ auch alle Playbacks zum Mitsingen.