Sensationeller Chartentry

Music: Parov Stelar jagt Erfolge

Sensationeller Charterfolg für Parov Stelar: Das aktuelle Album “The Demon Diaries” katapultiert sich direkt von Null an die Chartspitze der Albumcharts. Paros Stelar hat nicht nur 1 Million Facebook Fans, er hat auch mehr als 100 Millionen Youtube Views im Internet – damit zählt er zur Riege der erfolgreichsten elektronischen Musiker unserer Zeit. Nicht nur in Österreich hat er bereits Kult-Status erreicht. Auch in Deutschland und der Schweiz ist ihm ein grandioser Charteinstieg gelungen: Platz 8 und Platz 9! Der Linzer ist nicht nur aktuell mit 4 Alben in den Charts, die 2 Alben “The Art Of Sampling” und “The Princess” haben heuer Goldstatus in Österreich erreich!
Der Linzer Parov Stelar, stellte am 30.04 in der Marx Halle Wien erstmals sein neues Album “The Demon Diaries”  live vor.  Über 11.000 Fans waren vor Ort und ließen die Halle sprichwörtlich beben, während Parov Stelar die Turntables mit seinem atemberaubenden Sound rockte.
Marcus Füreder ist unter seinem Pseudonym Parov Stelar derzeit Österreichs international erfolgreichster Künstler und Produzent . Er gilt als Erfinder des Genres “Electro Swing” und ist mit seiner Band, der Parov Stelar Band, ein international gefragter Live-Act. 
Seine Produktionen finden sich als Soundtrack in zahlreichen Spielfilmen , Fernsehshows und Werbespots. Parov Stelar arbeitete schon mit Showgrößen wie Tony Bennett & Lady Gaga, Marvin Gaye, Lana Del Rey und Brian Ferry zusammen. Über die letzten Jahre hat sich Parov Stelar akribisch am Sound einzelner Jahrzehnte abgearbeitet, gesampelt und zitiert, vergangene Zeiten wiederauferstehen lassen und ins Jetzt gehoben. Parov Stelar hat sich den Sound eines Jahrhunderts Musikgeschichte angeeignet und daraus seine eigene musikalische Welt gebaut.
Nächster Livetermin in Österreich: Nuke Festival, Graz 29.8.