„Alexa, spiel auch du Elton John!“

Pünktlich zum Erscheinungstag der Tribut-Alben für Elton John am 6. April, gibt es bei Amazon Music zusätzlich „Das Soundboard mit Elton John“. Neben Ikone Elton John kommen sein langjähriger Songwriter Bernie Taupin sowie einige der größten Stars der Musikwelt, darunter Chris Martin (Coldplay), Demi Lovato, Brandon Flowers (The Killers), Josh Homme (Queens of the Stone Age) und Q-Tip zu Wort. „Das Soundboard mit Elton John“ an, ein fesselndes, einzigartiges Audio-Special, das Fans einen exklusiven Einblick in intime Gespräche und Geschichten mit den Musik-Ikonen unserer Zeit bietet.
Das mehrstündige Special bestehend aus Interviews und Musik steht Amazon Kunden in Deutschland und Österreich ab dem 6. April, um 06:00 Uhr für begrenzte Zeit unter www.amazon.de/eltonjohn zur Verfügung.

Auf den beiden erscheinenden Tribut-Alben interpretieren einige der größten Künstler der Gegenwart Songs von Elton John neu. Mit dabei sind unter anderem: Mary J. Blige, Alessia Cara, Miley Cyrus, Lady Gaga, The Killers, Mumford and Sons, Pink und Logic, Q-Tip ft. Demi Lovato, Queens of the Stone Age, Ed Sheeran und Sam Smith.
Die Alben könnten nicht unterschiedlicher sein: Während “Revamp” mehr in die Pop, Rock und Urban Richtung geht – wurden auf “Restoration” die Hits im Country Stil interpretiert. Für Revamp schrieb Elton John eine Wunschliste von Künstlern auf, die er gerne für das Projekt gewinnen wollte – zu seiner Überraschung sagte die meisten zu und so entstand ein einzigartiges Album. „It’s always a huge compliment when an artist loves your song enough to take the time and effort to rework it.“ – Elton John