Cannes-Jury steht fest!

Heuer in der Jury der 70. Filmfestspiele in Cannes: Maren Ade

Letztes Jahr lief es für die deutsche Regisseurin Maren Ade nicht so gut bei den Filmfestspielen in Cannes, als ihr FIlm “Toni Erdmann”, der von der Presse als Favorit für eine Goldene Palme gehandelt wurde, leer ausging. Zumindest an der Croisette, danach startete er einen Erfolgslauf sondergleichen ( soeben erhielt das Vater-Tochter-Drama beim deutschen Filmpreis insgesamt sechs “Lolas”.)
Der Lauf geht weiter, heuer wurde Regisseurin Maren Ade in die Jury der Filmfestspiele von Cannes unter Vorsitz des spanischen Regisseur Pedro Almodóvar berufen. Neben ihr werden weitere sieben KünsterkollegInnen über die Filme u.a. “HappyEnd” von Michael Haneke entscheiden. Und das sind die weiteren Jurymitglieder: die Schauspieler Will Smith und Jessica Chastain (USA), Fan Bingbing (China), Agnès Jaoui (Frankreich), der Komponist Gabriel Yard (Frankreich) und die Regisseure Park Chan-wook (Südkorea) und Paolo Sorrentino (Italien).
Die 70. Internationalen Filmfestspiele von Cannes finden vom 17. bis 28. Mai statt.