Musik entsteht während des Drehs

Eine ungewöhnliche Zusammenarbeit pflegen  Regisseurs Denis Villeneuve und Komponist Johann Johannsson: die Musik wird während bzw. teilweise bereits vor der Entstehung der Filmszenen geschrieben und teilweise während der Dreharbeiten am Filmset bereits gehört. Damit nimmt die Musik Einfluss auf die visuelle Welt des Films. Und weil es so gut funktioniert ist der diese Woche anlaufende Film “Arrival” schon die dritte gemeinsam so entstandenen Produktion nach “Prisoners” und “Sicario”.
Der Film ist ein Science Fiction Drama, in den Hauptrollen besetzt mit Amy Adams, Jeremy Renner und Forest Whitakre. Die Sprachwissenschaftlerin Louise Banks (Amy Adams) wird von der Regierung dazu verpflichtet, eine außerirdische Sprache zu dechiffrieren, nachdem 12 riesige außerirdische Raumschiffe in die Erdatmosphäre eingedrungen sind und auf mysteriöse Art und Weise über den gesamten Planeten verteilt über der Erdoberfläche schweben.
Arrival ab 11.11. im Kino