Nazar besingt die Hölle

“Als ich gefragt wurde, ob ich mir vorstellen kann, einen Titeltrack für “Die Hölle” zu schreiben, musste ich nicht lange überlegen, denn mein Faible für Kinofilme dieses Genres ist auch ein Quell der Inspiration für meine musikalische Arbeit generell, deshalb hatte ich auch schnell eine klare Vision davon”, so Nazar über den Titelsong für den ab 19.Jänner im Kino laufenden Film “Die Hölle” von Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky. Dieser findet die Entscheidung für Nazar komplett auf der Hand liegend, da er auf der Suche nach einem Score war, der hart. authentisch und gleichzeitig wienerisch klingt. Denn so ist auch dieser höchst spannende Thriller um eine türkischstämmige Taxifahrerin, die von einem Serienkiller verfolgt wird. Mehr sei nicht verraten: hingehen, mitfiebern und lieber mit der U-Bahn heimfahren.
“Die Hölle” ab 19.01. in den Kinos, Titelsong ab 13.01. im Handel