Sargfabrik: neue Leitung gesucht

Lässiges Wohnen in der Sargfabrik (Foto: Zeiner)

Die SARGFABRIK in 1140 Wien ist Österreichs größtes selbstverwaltetes Wohn- und Kulturprojekt und besteht seit 25 Jahren. Neben der Verwaltung von mehr als 100 Wohneinheiten mit einer Nutzfläche von etwa 9.500 m² aufgeteilt auf 2 Häuser, in denen etwa 200 Personen wohnen, wird auch ein Kindergarten, ein Veranstaltungs-, Seminar- und Badebetrieb mit rund 20 Angestellten geführt. Ein Café-Restaurant ist ebenfalls Teil des Projekts.
Das Kulturhaus „Sargfabrik“ in 1140 Wien schreibt die Stelle
Leitung Finanzen / Controlling / Administration (m/w/d)
 

aus, die nach Möglichkeit ab 1.1.2021 besetzt werden soll.
Ziele und Funktion:
• Sicherstellung und Durchführung aller Finanzvorgänge in hoher Qualität
• Entwicklung und Sicherstellung reibungsloser und effizienter Abläufe in der Organisation

Die Job-Beschreibung finden sie hier.
Bei Interesse für die ausgeschriebene Position bitten wir um eine aussagekräftige Bewerbung (inkl. Lebenslauf) nach Möglichkeit bis 27. 11. 2020 an buero@sargfabrik.at