Filmlastige Woche auf FM4

Musik: Ariel Pink Archives Vol. 1
Er war einer der einflussreichsten Musiker der Nullerjahre und hat den Lo-Fi-Retro-Sound zurück in die Popmusik gebracht. Nun würdigt das Label Mexican Summer das Schaffen von Ariel Pink mit der Veröffentlichung des Frühwerks des Exzentrikers aus Kalifornien. Höchste Nerd-Alarmstufe und ein Spezial dazu in der FM4-Homebase!
Film: Interview mit Jessica Hausner
Die österreichische Regisseurin legt mit “Little Joe” ihr englischsprachiges Debut vor. Darin soll der Duft einer Pflanze Menschen glücklich machen. FM4-Filmredakteurin Pia Reiser hat mit Jessica Hausner über ihren neuen Film, Vergleiche mit Stanley Kubrick und das Glückshormon Oxytocin gesprochen.
FM4, 29. Oktober, 19-21 Uhr

Und einen Tag später gibt es ein Special anlässlich der Viennale.
Drei Stunden im Zeichen der Viennale: Die FM4 Filmredaktion über die bisherigen Highlights aus dem Kinosaal und Empfehlungen für die zweite Festivalwoche – von der Festivaldirektorin Eva Sangiorgi selbst. Außerdem Interviews mit den Schauspielerinnen Adele Haenel und Emily Beecham und der Regisseurin Jennifer Reeder. Wir treffen auf Geister, kämpferische Frauen und flammende Portraits junger Frauen. Und FM4-Redakteur Johnny Bliss hat Regisseur Denis Cote getroffen – und ist mit ihm Filmliteratur einkaufen gegangen.
FM4, 30. Oktober, 19-22 Uhr

FM4 DOPPELZIMMER (13-15) mit Elisabeth Scharang
Zu Gast: Sabine Derflinger
“Die Arbeit an diesem Film hat mich nochmal total radikalisiert. Die Frauenquote braucht es, darüber will ich nicht mehr diskutieren,” sagt die Filmemacherin Sabine Derflinger über ihre neue Doku “Die Dohnal”. Im FM4 Doppelzimmer spricht Derflinger darüber, wie sie ihre Regiearbeit aus feministischer Sicht bei der Serie “Die Vorstadtweiber” sieht, was die #Metoo-Debatte langfristig bewirkt hat und wie sie die Zukunft des Films angesichts des Booms von Streaming-Anbietern einschätzt.
FM4, Freitag, 1. November, 13-15 Uhr