“Krause kommt!” zu Dagmar Koller

Auch im Alter hat sich Dagmar Koller ihre Vorliebe für “fesche Männer” und das Flirten bewahrt (Foto: SWR/Encanto” (S2+)

Pierre M. Krause zieht vom Schwarzwald los in die Welt der Promis – hinter den Kulissen! Wie leben die Stars, wenn die Kameras aus sind und der Alltag auch bei ihnen einkehrt? Der quirlige Moderator findet es in der SWR Reihe “Krause kommt!” heraus. Ist ein Leben in und mit der Öffentlichkeit wirklich so spannend und glamourös wie man es sich vorstellt? Aufgepasst, liebe Promis, denn “Krause kommt!” In dieser Folge besucht er die Schauspiel- und Operetten-Legende Dagmar Koller in Albufeira/Portugal. Moderator Pierre M. Krause besucht die Grand Dame des Schauspiels und der Operette, Dagmar Koller, in ihrer Villa in Portugal. Koller verbringt seit Jahren regelmäßig viel Zeit auf ihrem wunderschönen Anwesen im Süden Europas. Dagmar Koller gewährt Pierre zwei Tage lang einen Einblick in ihr Leben vor und hinter der Kamera, erzählt von ihrer bewegten Zeit im Rampenlicht, sowohl als Sängerin und Schauspielerin als auch als First Lady an der Seite Helmut Zinks, des ehemaligen Bürgermeisters Wiens.
“Krause kommt! Dagmar Koller”, Freitag, 19. Juli, 23:30 Uhr, SWR Fernsehen